WordscopeSie suchen nach der passenden Übersetzung eines Wortes im Kontext?
Wordscope hat Tausende professionell übersetzte Webseiten indiziert!
Meinungen unserer Kunden und Partner«Wir nutzen die Dienste von Wordscope täglich. Dieses Tool ist eine große Hilfe bei der Suche nach präzisen Informationen, um in Zweifelsfällen die richtige Übersetzung eines Wortes in einem bestimmten Kontext beurteilen zu können. »

Lionel Stassar
Direktor der Übersetzungsabteilung

Staatliches Belgisches Arbeitsamt (ONEM)
Share this page!
   
Wordscope Video
„Sarah Kaminsky: Mein Vater, dieser Fälscher - TED Talks -“

(Video mit deutschen Untertiteln)

Übersetzung für "europäisches reisedokument rückführung " (Deutsch → Englisch) :

TERMINOLOGIE
europäisches Reisedokument für die Rückführung | europäisches Reisedokument für die Rückführung illegal aufhältiger Drittstaatsangehöriger

European travel document for return | European travel document for the return of illegally staying third-country nationals


EU-Laissez-Passer | europäischer Rückführungspassierschein (Laissez-Passer) | Laissez-Passer der EU | Standardreisedokument für die Rückführung von Staatsangehörigen dritter Länder

EU laissez-passer | European return laissez-passer | standard travel document for the expulsion of third-country nationals


Europäisches Übereinkommen über die Rückführung Minderjähriger

European Convention on the Repatriation of Minors
IN-CONTEXT TRANSLATIONS
Das Paket enthält auch Vorschläge für ein europäisches Reisedokument für die Rückführung von illegal aufhältigen Drittstaatsangehörigen und für die freiwillige Aufnahme syrischer Flüchtlinge aus der Türkei aus humanitären Gründen.

The Package also included proposals for a European travel document for the return of illegally staying third-country nationals and a Voluntary Humanitarian Admission Scheme with Turkey for persons displaced by the conflict in Syria.


Der Europäische Rat hatte die Kommission auf seiner Tagung in Sevilla vom 21. und 22. Juni 2002 aufgefordert, einen Bericht über die "Wirksamkeit der auf Gemeinschaftsebene verfügbaren finanziellen Mittel für die Rückführung abgelehnter Einwanderer und Asylbewerber, für den Schutz der Außengrenzen sowie für Projekte im Asyl- und Migrationsbereich" (Schlussfolgerungen des Vorsitzes, Ziff. 38) vorzulegen.

At its meeting in Seville on 21 and 22 June 2002, the European Council requested the Commission to submit "a report.on the effectiveness of financial resources available at Community level for repatriation of immigrants and rejected asylum seekers, for management of external borders and for asylum and migration projects in third countries" (Presidency Conclusions, paragraph 38).


Der Europäische Flüchtlingsfonds unterstützt Maßnahmen im Zusammenhang mit der Aufnahme, Integration und Rückführung von Flüchtlingen, Asylbewerbern und Personen, die in einem Mitgliedstaat subsidiären oder befristeten Schutz genießen oder diesen beantragt haben [30].

The Fund covers measures relating to the reception, integration and return (including reintegration into their home country) of refugees, asylum applicants and beneficiaries of subsidiary or temporary protection arrangements in a Member State. [30]


MITTEILUNG DER KOMMISSION AN DEN RAT UND DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT - EINBEZIEHUNG VON MIGRATIONSBELANGEN IN DIE BEZIEHUNGEN DER EUROPÄISCHEN UNION ZU DRITTLÄNDERN - I. MIGRATION UND ENTWICKLUN -II. BERICHT ÜBER DIE WIRKSAMKEIT DER AUF GEMEINSCHAFTSEBENE VERFÜGBAREN FINANZIELLEN MITTEL IM HINBLICK AUF DIE RÜCKFÜHRUNG VON EINWANDERERN UND ABGELEHNTEN ASYLBEWERBERN, DIE VERWALTUNG DER AUSSENGRENZEN UND DIE DURCHFÜHRUNG VON PROJEKTEN IM BEREICH ASYL UND MIGRATION IN DRITTLÄNDERN

COMMUNICATION FROM THE COMMISSION TO THE COUNCIL AND THE EUROPEAN PARLIAMENT - INTEGRATING MIGRATION ISSUES IN THE EUROPEAN UNION's RELATIONS WITH THIRD COUNTRIES - I. MIGRATION AND DEVELOPMENT - II. REPORT ON THE EFFECTIVENESS OF FINANCIAL RESOURCES AVAILABLE AT COMMUNITY LEVEL FOR REPATRIATION OF IMMIGRANTS AND REJECTED ASYLUM SEEKERS, FOR MANAGEMENT OF EXTERNAL BORDERS AND FOR ASYLUM AND MIGRATION PROJECTS IN THIRD COUNTRIES


Der Europäische Rat hat die Kommission auf seiner Tagung in Sevilla aufgefordert, die in folgenden drei Bereichen verfügbaren finanziellen Ressourcen zu bewerten: Rückführung von Personen, die sich illegal in einem Mitgliedstaat aufhalten (Migranten und abgelehnte Asylbewerber), Schutz der Außengrenzen und Kooperationsvorhaben mit Drittländern im Bereich der Migration.

The Seville European Council asked the Commission to evaluate the financial resources available in three specific areas: repatriation of illegal residents (immigrants and rejected asylum seekers), the management of external borders and cooperation projects with third countries in the area of immigration.


Mitteilung der Kommission an den Rat und das Europäische Parlament - Einbeziehung von Migrationsbelangen in die Beziehungen der Europäischen Union zu Drittländern - I. Migration und Entwicklung - II. Bericht über die Wirksamkeit der auf Gemeinschaftsebene Verfügbaren Finanziellen Mittel im Hinblick auf die Rückführung von Einwanderern und Abgelehnten Asylbewerbern, die Verwaltung der Aussengrenzen und die Durchführung von Projekten im Bereich Asyl und Migration in Drittländern

Communication from the Commission to the Council and the European Parliament - Integrating migration issues in the European Union's relations with Third Countries - I. Migration and development - II. Report on the effectiveness of financial resources available at community level for repatriation of immigrants and rejected asylum seekers, for management of external borders and for asylum and migration projects in third countries


Mitteilung der Kommission an den Rat und das Europäische Parlament - Einbeziehung von Migrationsbelangen in die Beziehungen der Europäischen Union zu Drittländern - I. Migration und Entwicklung - II. Bericht über die Wirksamkeit der auf Gemeinschaftsebene Verfügbaren Finanziellen Mittel im Hinblick auf die Rückführung von Einwanderern und Abgelehnten Asylbewerbern, die Verwaltung der Aussengrenzen und die Durchführung von Projekten im Bereich Asyl und Migration in Drittländern /* KOM/2002/0703 endg. */

Communication from the Commission to the Council and the European Parliament - Integrating migration issues in the European Union's relations with Third Countries - I. Migration and development - II. Report on the effectiveness of financial resources available at community level for repatriation of immigrants and rejected asylum seekers, for management of external borders and for asylum and migration projects in third countries /* COM/2002/0703 final */


(4) Auf der Grundlage der Vorschläge der Kommission zur Errichtung des Fonds für die Integration von Drittstaatsangehörigen, die sich rechtmäßig in einem Mitgliedstaat aufhalten, des Fonds für die Rückführung von Drittstaatsangehörigen, die sich unrechtmäßig im Gebiet der Mitgliedstaaten aufhalten („Rückkehrfonds“) und dem Außengrenzenfonds für den Zeitraum 2007-2013 innerhalb des Rahmenprogramms „Solidarität und Steuerung der Migrationsströme“, insbesondere im Hinblick auf die Festlegung gemeinsamer Verwaltungs-, Kontroll- und Bewertungsregelungen, sollte ein neuer Europäischer ...[+++]

(4) In light of the Commission proposals establishing the Fund for the Integration of legally staying third country nationals, the Fund for the return of illegally staying third country nationals (hereafter ‘Return Fund’) and the external borders Fund for the period 2007-2013, as part of the general programme ‘Solidarity and Management of Migration Flows’, in particular in view of setting out common management, control and evaluation arrangements, a new European Refugee Fund should be established.


Þ Das Europäische Migrationsnetzwerk wird 2014 eine Studie zu folgendem Thema durchführen: Bewährte Verfahren für die Rückkehr/Rückführung und Wiedereingliederung irregulärer Migranten: Einreiseverbote der Mitgliedstaaten, Politik in Bezug auf Rückübernahmeabkommen und Nutzung der Abkommen.

Þ The European Migration Network will carry out a study in 2014 on ‘Good practices in the return and reintegration of irregular migrants: Member States’ entry bans, policy and use of readmission agreements’.


EUROPA - EU law and publications - EUR-Lex - EUR-Lex - 52002DC0703 - EN - Mitteilung der Kommission an den Rat und das Europäische Parlament - Einbeziehung von Migrationsbelangen in die Beziehungen der Europäischen Union zu Drittländern - I. Migration und Entwicklung - II. Bericht über die Wirksamkeit der auf Gemeinschaftsebene Verfügbaren Finanziellen Mittel im Hinblick auf die Rückführung von Einwanderern und Abgelehnten Asylbewerbern, die Verwaltung der Aussengrenzen und die Durchführung von Projekten im Bereich Asyl und Migration ...[+++]

EUROPA - EU law and publications - EUR-Lex - EUR-Lex - 52002DC0703 - EN - Communication from the Commission to the Council and the European Parliament - Integrating migration issues in the European Union's relations with Third Countries - I. Migration and development - II. Report on the effectiveness of financial resources available at community level for repatriation of immigrants and rejected asylum seekers, for management of external borders and for asylum and migration projects in third countries


[33] Mitteilung der Kommission an den Rat und an das Europäische Parlament über eine Gemeinschaftspolitik zur Rückführung illegal aufhältiger Personen, KOM (2002) 564 endg. vom 14. Oktober 2002.

[33] Communication from the Commission to the Council and the European Parliament (COM (2002) 564 final, 14.10.2002).


In dem vom Europäischen Rat vom 10. und 11. Dezember 2009 verabschiedeten Stockholm-Programm[6] wurde die Initiative der Kommission begrüßt, einen vom Rat anzunehmenden Aktionsplan auszuarbeiten, mit dem Maßnahmen für Prävention, Schutz und begleiteter Rückführung miteinander kombiniert werden.[7] Das Europäische Parlament wies in seiner Entschließung zum Stockholm-Programm nachdrücklich darauf hin, dass ein EU-Aktionsplan Themen wie Schutz und nachhaltige Lösungen zum Wohle des Kindes und in Zusammenarbeit mit Drittstaaten[8] behandeln sollte.

The Stockholm Programme, endorsed by the European Council on 10-11 December 2009[6], welcomed the Commission’s intention to develop an Action Plan, to be adopted by the Council, combining measures on prevention, protection and assisted return.[7] In its Resolution on the Stockholm Programme, the European Parliament insisted that an EU Action Plan should address issues such as protection, durable solutions in the best interests of the child and cooperation with third countries[8].


Die Mitgliedstaaten werden aufgefordert, bessere Daten zu Rückkehr und Rückführung zu erheben und zu übermitteln, damit besser beurteilt werden kann, inwieweit Rückkehr- und Rückführungsmaßnahmen effektiv sind und wo die Europäische Grenz- und Küstenwache einen nützlichen Beitrag leisten könnte.

For their part, Member States are asked to collect and provide better data on returns to enable a better assessment of the effectiveness of returns and where the assistance of the of the European Border and Coast Guard could usefully contribute.


Auf seiner Tagung vom 25. und 26. Juni 2015 hat der Europäische Rat unter anderem beschlossen, dass drei zentrale Dimensionen parallel vorangebracht werden sollten: Umsiedlung/Neuansiedlung, Rückkehr bzw. Rückführung/Rückübernahme/Wiedereingliederung und Zusammenarbeit mit Herkunfts- und Transitländern.

At its meeting of 25 and 26 June 2015, the European Council decided, inter alia, that three key dimensions should be advanced in parallel: relocation/resettlement, return/readmission/reintegration and cooperation with countries of origin and transit.


Auf seiner Tagung vom 25./26. Juni 2015 hat der Europäische Rat unter anderem beschlossen, dass drei zentrale Dimensionen parallel vorangebracht werden sollten: Umsiedlung/Neuansiedlung, Rückkehr bzw. Rückführung/Rückübernahme/Wiedereingliederung und Zusammenarbeit mit Herkunfts- und Transitländern.

At its meeting of 25 and 26 June 2015, the European Council decided, inter alia, that three key dimensions should be advanced in parallel: relocation/resettlement, return/readmission/reintegration, and cooperation with countries of origin and transit.


Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache – weitere Bemühungen im Bereich der Rückführung erforderlich

European Border and Coast Guard – more efforts on return needed


Die Europäische Grenz- und Küstenwache verfügt nun über neue Instrumente, doch die Mitgliedstaaten müssen weitere Anstrengungen unternehmen, um das erweiterte Mandat der Agentur im Bereich der Rückführung vollständig zu nutzen.

The tools of the European Border and Coast Guard are now in place, but more efforts are needed from Member States to take full advantage of the Agency's expanded mandate on returns.


Die Europäische Union (EU) hat im Jahr 1995 eine einheitliche Visagestaltung für ein EU-Visum in Form einer Visummarke geschaffen, die auf dem Reisedokument von Nicht-EU-Staatsangehörigen mit Visumpflicht angebracht wird.

In 1995, the EU created a uniform format for an EU visa taking the form of a sticker to be affixed to the travel document of non-EU nationals under visa obligation.


Die Europäische Union (EU) hat im Jahr 1995 eine einheitliche Visagestaltung für ein EU-Visum in Form einer Visummarke geschaffen, die auf dem Reisedokument von Nicht-EU-Staatsangehörigen mit Visumpflicht angebracht wird.

In 1995, the EU created a uniform format for an EU visa taking the form of a sticker to be affixed to the travel document of non-EU nationals under visa obligation.


eine stärkere finanzielle Unterstützung für die Mitgliedstaaten: Im Jahr 2017 werden 200 Mio. EUR für nationale Rückkehranstrengungen sowie für bestimmte gemeinsame europäische Rückkehr- und Wiedereingliederungsmaßnahmen zur Verfügung gestellt; eine Verbesserung des Informationsaustauschs zur Durchsetzung der Rückkehr, indem auf nationaler Ebene Informationen in Echtzeit gesammelt und mit Hilfe der Anwendung für integriertes Rückkehrmanagement (IRMA) ausgetauscht werden, sowie die Beschleunigung der Beratungen über die Annahme der Vorschläge zur Reform des Schengener Informationssystems und von Eurodac und zur Einrichtung eines EU-Einrei ...[+++]

Increased financial support to Member States with €200 million in 2017 for national return efforts as well as for specific joint European return and reintegration activities; Improving information exchange to enforce return by collecting real time information at national level and sharing it using the existing Integrated Return Management Application, as well as speeding up work on adopting the proposals to reform the Schengen Information System and Eurodac and to establish an EU Entry-Exit System (EES) and a European Travel Information System (ETIAS); Exchanging best practices to ensure reintegration packages are consistent and coherent ...[+++]


Unterstützung für Rückführungen: Seit dem 7. Januar 2017 sind drei neue Pools aus insgesamt 690 Beobachtern und Begleitpersonal für Rückführungen sowie Rückführungsexperten verfügbar. Damit wird die Europäische Grenz- und Küstenwache in die Lage versetzt, Rückführungsmaßnahmen zu organisieren und mit Drittländern in Fragen der Rückführung und Rückübernahme zusammenzuarbeiten.

Support for returns: Three new pools consisting of 690 return monitors, return escorts and return specialists have been available since 7 January 2017 enabling the European Border and Coast Guard Agency to support Member States in organising and coordinating return operations and cooperating with third countries on returns and readmission. The Agency has already significantly scaled-up its activities on returns.


Die Ergebnisse der Erklärung EU-Türkei sind weiterhin spürbar. Seit Inkrafttreten des Abkommens treffen täglich im Durchschnitt nur noch 95 Flüchtlinge auf den griechischen Inseln ein. Hingegen hält der Europäische Rat weitere Anstrengungen für erforderlich, um die Rückführung von Flüchtlingen aus Griechenland in die Türkei zu beschleunigen.

The EU-Turkey Statement continues to deliver tangible results – since the agreement came into force, the number of daily arrivals on the Greek islands has averaged only 95 – but the European Council called for further efforts to accelerate returns from the Greek islands to Turkey.


(21)Die Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache sollte die Mitgliedstaaten bei der Rückführung illegal aufhältiger Drittstaatsangehöriger im Einklang mit der Rückführungspolitik der Union und der Richtlinie 2008/115/EG des Europäischen Parlaments und des Rates stärker unterstützen. Sie sollte insbesondere Rückführungsaktionen aus einem oder mehreren Mitgliedstaaten koordinieren und organisieren und das Rückführungssystem der Mitgliedstaaten, die bei der Wahrnehmung ihrer Pflicht zur Rückführung illegal aufhältiger Drittstaatsangehöriger nach Ma ...[+++]

(21)The European Border and Coast Guard Agency should step up its assistance to Member States for returning illegally staying third-country nationals, subject to the Union return policy and in compliance with Directive 2008/115/EC of the European Parliament and of the Council In particular, it should coordinate and organise return operations from one or more Member States and it should organise and conduct return interventions to reinforce the return system of Member States requiring increased technical and operational assistance when complying with their obligation to return illegally staying third-country nationals in accordance with that Directive.


Einrichtung eines Zentrums für Migrationsbeobachtung und Risikoanalyse, das die Fähigkeit besitzt, Migrationsströme in die Europäische Union sowie innerhalb der Union zu verfolgen und Risikoanalysen durchzuführen, die von den Mitgliedstaaten umzusetzen sind und alle Aspekte betreffen, die für das integrierte europäische Grenzmanagement relevant sind, insbesondere Grenzkontrolle, Rückführung, irreguläre Sekundärmigration von Drittstaatsangehörigen innerhalb der Union, Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität einschließlich der ...[+++]

Establishing a monitoring and risk analysis centre with the capacity to monitor migratory flows towards and within the European Union and to carry out risk analysis which is to be applied by Member States and which covers all aspects relevant to integrated border management, in particular, border control, return, irregular secondary movements of third-country nationals with the European Union, the prevention of cross-border crime including facilitation of irregular immigration, trafficking in human beings and terrorism, as well as the situation at neighbouring third countries with a view to developing a pre-warning mechanism which analys ...[+++]


Zur Verbesserung des integrierten Managements der Außengrenzen sollte die Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache auch auf der Grundlage von Informationen aus den Mitgliedstaaten sachdienliche Informationen und Erkenntnisse zu allen für ein integriertes europäisches Grenzmanagement relevanten Aspekten liefern, insbesondere zu Grenzkontrolle, Rückführung, irregulärer Sekundärmigration von Drittstaatsangehörigen innerhalb der Union, Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität, einschließlich der Beihilfe zu irregulärer ...[+++]

The European Border and Coast Guard Agency should, based also on information provided by Member States, provide adequate information and intelligence covering all aspects relevant to European integrated border management, especially border control, return, irregular secondary movements of third-country nationals within the Union, prevention of cross-border crime including facilitation of irregular immigration, trafficking in human beings and terrorism, as well as the situation at neighbouring third countries, so as to allow for appropriate measures to be taken or to tackle identified threats and risks with a view to improving the integra ...[+++]