WordscopeSie suchen nach der passenden Übersetzung eines Wortes im Kontext?
Wordscope hat Tausende professionell übersetzte Webseiten indiziert!
Meinungen unserer Kunden und Partner«Wir nutzen die Dienste von Wordscope täglich. Dieses Tool ist eine große Hilfe bei der Suche nach präzisen Informationen, um in Zweifelsfällen die richtige Übersetzung eines Wortes in einem bestimmten Kontext beurteilen zu können. »

Lionel Stassar
Direktor der Übersetzungsabteilung

Staatliches Belgisches Arbeitsamt (ONEM)
Share this page!
   
Wordscope Video
„Arthur Ganson erschafft bewegliche Skulpturen - TED Talks -“

(Video mit deutschen Untertiteln)
WIKIPEDIA (Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge) : Die Genfer Flüchtlingskonvention (Abkürzung GFK; eigentlich Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge) wurde am 28. Juli 1951 auf einer UN-Sonderkonferenz in Genf verabschiedet und trat am 22. April 1954 in Kraft.

Übersetzung für "flüchtlingskonvention " (Deutsch → Englisch) :

TERMINOLOGIE
Abkommen vom 28. Juli 1951 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge | Flüchtlingskonvention | Genfer Flüchtlingskonvention | Genfer Konvention von 1951 [ FK | GFK ]

Convention of 28 July 1951 relating to the Status of Refugees | 1951 Geneva Refugee Convention | 1951 Refugee Convention | 1951 Geneva Convention [ CSR ]


Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge | Genfer Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge | Genfer Flüchtlingskonvention | GFK [Abbr.]

1951 Refugee Convention | Convention relating to the Status of Refugees | Geneva Convention relating to the Status of Refugees
IN-CONTEXT TRANSLATIONS
- Besteht die Gefahr eines Wertverlustes der Anerkennung der Flüchtlingseigenschaft nach der Genfer Flüchtlingskonvention und wenn ja, wie lässt sich dies vermeiden, beispielsweise durch die Verpflichtung zu einer hierarchisierten Prüfung (Verpflichtung, einen Antrag zunächst anhand der Kriterien der Genfer Flüchtlingskonvention zu prüfen und den Fall abzuschließen, wenn die Kriterien erfuellt sind; sind die Kriterien nicht erfuellt, anschließend den sonstigen Schutzbedarf zu prüfen) sowie die Verpflichtung zur Begründung-

- Is there a risk of downgrading recognition of refuge status under the Geneva Convention, and if so, how can this be avoided: perhaps through obligations to examine applications at various hierarchical levels (obligation to examine an application first of all on the basis of the Geneva Convention's criteria and to close the case if they are met, followed by other forms of protection if they are not), accompanied by obligations as to the reasons to be given-


Außerdem sollten die EU und ihre Mitgliedstaaten in enger Zusammenarbeit mit dem UNHCR, anderen einschlägigen Stellen und Nicht-EU-Ländern bei der Förderung der globalen Verantwortungsteilung auf der Grundlage der Genfer Flüchtlingskonvention eine Vorreiterrolle einnehmen.

The EU and its Member States should also be among the frontrunners in promoting global responsibility-sharing based on the Geneva Refugee Convention and in close cooperation with the UNHCR, other relevant agencies and non-EU countries.


Zum anderen hat die Entwicklung der Rechtsprechung der Berufungsinstanzen dazu geführt, allmählich neue Situationen in den Anwendungsbereich der Genfer Flüchtlingskonvention einzubeziehen.

For another, trends in decisions given by appellate courts suggest that new situations are being brought within the Geneva Convention.


Der internationale Schutz in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union stützt sich natürlich auf die Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und das Protokoll über die Rechtsstellung der Flüchtlinge von 1967; aber auch einzelstaatliche gesetzliche oder verfassungsmäßige Bestimmungen sowie andere internationale Übereinkommen liegen dem internationalen Schutz zugrunde wie auch die Konsequenzen, die für den Asylbereich aus der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK-Artikel 3) gezogen wurden, oder das Übereinkommen gegen Folter (ebenfalls Artikel 3) oder auch für einige das Übereinkommen über die R ...[+++]

The sources of international protection in the Member States of the European Union are, of course, the Geneva Convention of 1951 on the status of refugees and the 1967 Protocol, national constitutional and legislative provisions and other international Conventions and the consequences in asylum terms of compliance with the European Human Rights Convention (ECHR - Article 3) and the Convention against Torture (Article 3 again), and in certain cases the Convention on the Rights of the Child.


Diese Grundsätze müssen sich auch weiterhin auf die uneingeschränkte Einhaltung der Genfer Flüchtlingskonvention und anderer einschlägiger Instrumente im Bereich der Menschenrechte stützen und die Voraussetzungen dafür schaffen, dem humanitären Bedarf auf der Grundlage der Solidarität nachzukommen.

These principles must remain firmly attached to respect for the Geneva Convention and other relevant human rights instruments and supply the basis for a capacity to meet humanitarian needs on the basis of solidarity.


Das Ziel ist die Sicherstellung der uneingeschränkten und allumfassenden Anwendung der Genfer Flüchtlingskonvention, um zu gewährleisten, daß niemand dorthin zurückgeschickt wird, wo er Verfolgung ausgesetzt ist, d.h. Beibehaltung des Grundsatzes der Nichtzurückweisung.

The aim is to ensure a full and inclusive application of the Geneva Convention, ensuring that nobody is sent back to persecution, i.e. maintaining the principle of non-refoulement.


Zu den wichtigsten Vorschriften, die sowohl auf Migranten als auch auf Inländer anzuwenden sind, zählen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, der Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte, der Internationale Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte, die Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 und das Protokoll zu dieser Konvention von 1967, das Übereinkommen über die Rechtsstellung der Staatenlosen von 1954, das VN-Übereinkommen zur Verminderung der Staatenlosigkeit von 1961, die Kinderrechtskonvention, die beiden Palermo-Protokolle der VN gegen die Schleusung von Migranten und Menschenhandel, das Ü ...[+++]

Core texts which must be applied for migrants as well as nationals include the Universal Declaration of Human Rights, the International Covenants on Civil and Political Rights and on Economic, Social and Cultural Rights, the 1951 Geneva Convention Relating to the Status of Refugees and the 1967 Protocol to that Convention, the 1954 Convention relating to the Status of Stateless Persons, the 1961 UN Convention on the Reduction of Statelessness, Convention on Rights of the Child, the two UN Palermo Protocols on Smuggling of Migrants and Trafficking in Persons, the International Convention on the Elimination of All Forms of Racial Discrimin ...[+++]


· Schutz von schutzbedürftigen Menschen in Übereinstimmung mit der Genfer Flüchtlingskonvention und anderen internationalen Verträgen.

· to provide protection in accordance with the Geneva Convention on Refugees and other international treaties to persons in need.


* ein gemeinsames europäisches Asylsystem, das sich auf die uneingeschränkte und allumfassende Anwendung der Genfer Flüchtlingskonvention stützt.

* A common European asylum system based on the full and inclusive application of the Geneva Convention.


[4] In Konvention Plus hat der Hohe Kommissar für Flüchtlinge der UN zu neuen Regelungen zur Ergänzung der Flüchtlingskonvention und zur Hilfe beim Schutz von Flüchtlingen sowie zum Erreichen dauerhafter Lösungen in Herkunftsregionen aufgerufen.

[4] In Convention Plus , the UN High Commissioner for Refugees called for new agreements to supplement the Refugee Convention and help protect refugees and achieve durable solutions in regions of origin.


In den Fällen, in denen es den Flüchtlingen und ihren Familienangehörigen nicht möglich ist, nationale Reisedokumente und Visa für den längerfristigen Aufenthalt zu erlangen, werden die Mitgliedstaaten aufgefordert, die Rückkehrausweise des IKRK und die gemäß der Flüchtlingskonvention ausgestellten Reiseausweise[77] anzuerkennen und zu akzeptieren, Laissez-passer für eine einfache Strecke (one way) auszustellen und Familienangehörigen die Möglichkeit in Aussicht zu stellen, dass ihnen bei ihrer Ankunft in dem betreffenden Mitgliedstaat ein Visum erteilt wird.

In cases where it is impossible for refugees and their family members to obtain national travel documents and long-stay visas, MSs are encouraged to recognise and accept ICRC emergency travel documents and Convention Travel Documents[77], issue one-way laissez-passer documents, and offer family members the possibility of being issued a visa upon arrival in the MS.


Wegen der Daten über die Migrationsströme, der unter 1.1 aufgeführten Elemente, der verschiedenen Arten des Bedarfs an internationalem Schutz, der Bestimmungen des Vertrags und der Schlussfolgerungen von Tampere zum gemeinsamen europäischen Asylsystem, den oben genannten Zielen und insbesondere dem Ziel der Effizienz und Ausgewogenheit müssen sich das gemeinsame Verfahren und der einheitliche Status auf den Bedarf an internationalem Schutz insgesamt ausrichten und nicht nur auf die Schutzansprüche nach der Genfer Flüchtlingskonvention.

Given the available information on migratory flows, the elements set out at point 1.1, the different types of needs for international protection, the very terms of the Treaty and the Tampere conclusions regarding a common European asylum system, the objectives set out above, and in particular the objective of efficiency and balance, the common procedure and uniform status must be applied to all international protection needs and not only those covered by the Geneva Convention.


- Wie sollen das Berufungsverfahren und der Einspruch eines Asylbewerbers gegen eine Ablehnung aufgrund der Genfer Flüchtlingskonvention behandelt werden, wenn diesem ein subsidiärer Schutz zuerkannt worden ist-

- How should the appeal procedure and the procedure for objections by the applicant if his request under the Geneva Convention is rejected be handled, even where subsidiary protection is granted-


Nach der Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 und dem ergänzenden Protokoll von 1967 haben anerkannte Flüchtlinge Anrecht auf internationalen Schutz.

Under the Geneva Refugee Convention of 1951 and the Protocol of 1967, recognised refugees have the right to international protection.


Die vorliegende Mitteilung konzentriert sich unabhängig vom Status der betroffenen Personen nach der Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 auf langandauernde Füchtlingskrisen in Partnerländern, die auf Konflikte, Gewalt und Menschenrechtsverletzungen zurückzuführen sind.

This Communication focuses on situations of protracted forced displacement in partner countries due to conflict, violence and human rights violations, irrespective of the status of the displaced under the 1951 Refugee Convention.


Einige Mitgliedstaaten, die eine oder beide dieser fakultativen Bestimmungen umgesetzt haben, haben es jedoch versäumt, Artikel 14 Absatz 6[37] umzusetzen. Von einigen wird aber berichtet, dass sie die Rechte aus der Genfer Flüchtlingskonvention als Folge der „unmittelbaren Wirkung der Genfer Flüchtlingskonvention“ umsetzen (BE) oder aus anderen, nicht näher angegebenen Gründen (AT).

However, several Member States implementing one of or both these optional provisions have failed to transpose Article 14(6)[37], although some are reported to afford the Geneva Convention rights as a result of the "direct effect of the Geneva Convention" (BE) or for other non-specified reasons (AT) which does not constitute sufficient transposition of the Directive provision.


8. fordert die Regierung der Volksrepublik China nachdrücklich auf, gemäß ihren Verpflichtungen als Vertragsstaat der Flüchtlingskonvention der Vereinten Nationen nordkoreanischen Flüchtlingen, die in China Zuflucht suchen, ihr Recht, Asyl zu beantragen, nicht zu verwehren und sie nicht zwangsweise nach Nordkorea zurückzuschicken, sondern ihre grundlegenden Menschenrechte zu schützen; fordert die EU auf, entsprechenden diplomatischen Druck auszuüben; bekräftigt seine Forderung an alle Länder, die Flüchtlinge aus der DVRK aufnehmen, die Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 und das dazugehörige Protokoll von 1967 zu achten und keine nordk ...[+++]

8. Urges the Government of the People’s Republic of China, in accordance with its obligations as a state party to the UN Refugee Convention, not to deny North Korean refugees who cross the border into China their right to seek asylum or to forcibly return them to North Korea, but to protect their fundamental human rights; calls on the EU to exert diplomatic pressure to that effect; reiterates its call on all countries who are recipients of refugees from the DPRK to respect the 1951 Geneva Convention and the 1967 protocol by not sending any North Korean refugees back to the DPRK;


Es scheint, dass einige Mitgliedstaaten (so AT, IE LV, PL, SI) bessere Standards als die gemäß Artikel 21 der Genfer Flüchtlingskonvention geforderten haben.

Several Member States (e.g. AT, IE LV, PL, SI) appear to provide more favourable standards, with a view to providing the standards required in Article 21 of the Geneva Convention, which calls for "treatment as favourable as possible".


Er fordert die Mitgliedstaaten dazu auf, den Grundsatz der Nichtzurückweisung in Übereinstimmung mit ihren völkerrechtlichen Verpflichtungen zu achten. Die fakultative Bestimmung in Artikel 21 Absatz 2, die die in der Genfer Flüchtlingskonvention genannten Ausnahmen von dem Grundsatz der Nichtzurückweisung nennt, wurde mit ein paar Ausnahmen (CZ, FI, FR, HU, IE, SK, SI) in allen Mitgliedstaaten umgesetzt, während BE lediglich die fakultative Ausnahme unter Buchstabe a umgesetzt hat.

The optional provision in Article 21(2), reflecting the exceptions to the principle of non-refoulement provided for in the Geneva Convention, has been transposed in all but a few Member States (CZ, FI, FR, HU, IE, SK, SI) whereas BE has only transposed the optional exception under indent (a).


Genauer gesagt, betreffen diese Ersuchen Artikel 12 Absatz 1 Buchstabe a über den Ausschluss von Personen, die unter Artikel 1 Abschnitt D der Genfer Flüchtlingskonvention[40] fallen sowie die Bestimmungen gemäß Artikel 12 Absatz 2 und Artikel 14 Absatz 3 über die Bedingungen, die für einen Ausschluss erfüllt sein müssen, sowie die daraus resultierenden Folgen[41].

More specifically, these references regard Article 12 (1)(a) on the exclusion of persons falling within the scope of Article 1 D of the Geneva Convention[40], and the provisions of Articles 12(2) and 14(3), on the conditions that need to be fulfilled for the application of exclusion and the relevant consequences[41].


Der erste Absatz dieses Artikels legt fest, dass Kapitel VII der Richtlinie über den Inhalt des internationalen Schutzes nicht die in der Genfer Flüchtlingskonvention verankerten Rechte berührt.

The first paragraph of this Article provides that the Directive's Chapter VII, on the content of international protection shall be without prejudice to the rights laid down in the Geneva Convention.


Artikel 10 Absatz 1 bietet Leitlinien für die Auslegung der Verfolgungsgründe, die in der Genfer Flüchtlingskonvention in Bezug auf die Flüchtlingseigenschaft[20] genannt werden, indem er eine nichterschöpfende Liste von Anhaltspunkten bereitstellt, die bei der Prüfung der Verfolgungsgründe berücksichtigt werden müssen.

Article 10(1) offers guidance for the interpretation of the reasons of persecution provided in the Geneva Convention relating to the status of refugees[20], by setting a non-exhaustive list of elements to be taken into account when assessing these reasons.


Gemäß Artikel 14 Absatz 6 sind die Mitgliedstaaten, die von einer oder beider dieser Möglichkeiten Gebrauch machen, dazu verpflichtet, diesen Personen zumindest bestimmte Grundrechte zu gewähren, die in der Genfer Flüchtlingskonvention genannt sind.

Article 14(6) requires Member States making use of one or both of these options to grant the persons concerned at least certain basic rights set out in the Geneva Convention.


Anspruchsberechtigt sind Flüchtlinge im Sinne der Genfer Flüchtlingskonvention und subsidiär Schutzberechtigte auf der Grundlage der Richtlinie 2004/83/EG.

The beneficiaries are refugees under the terms of the Geneva Convention and those enjoying subsidiary protection under Directive 2004/83/EC.


44. fordert die chinesische Regierung mit Nachdruck auf, ihren ganzen Einfluss geltend zu machen, damit die Stabilität auf der koreanischen Halbinsel gewährleistet ist und Nordkorea wieder glaubhafte Gespräche über atomare Abrüstung führt und konkrete Maßnahmen zur atomaren Abrüstung ergreift; weist darauf hin, dass China nach wie der wichtigste Verbündete Nordkoreas ist, und fordert die chinesische Regierung daher auf, gemeinsam mit der internationalen Gemeinschaft konstruktiv dazu beizutragen, die katastrophale Menschenrechtslage in Nordkorea umgehend anzugehen, unter anderem, indem sie sich um die Tausende von nordkoreanischen Flüchtlingen kümmert, die die Grenze zu China überqueren, weil sie den entsetzlichen Lebensbedingungen zu Hause ...[+++]

44. Urges the Chinese Government to use all its levers of influence to ensure stability in the Korean peninsula and to induce North Korea to return to credible denuclearisation talks and take concrete steps to denuclearise; reminds that China remains North Korea’s most important ally, and therefore encourages the Chinese government, together with the international community, to play a constructive role in urgently addressing the dire human rights situation in North Korea, including dealing with the thousands of North Korea refugees who cross the border into China fleeing appalling conditions at home; urges the Chinese government, in accordance with its obligations as a state party to the UN Refugee Conven ...[+++]




www.wordscope.de (v4.0.br)

flüchtlingskonvention