WordscopeSie suchen nach der passenden Übersetzung eines Wortes im Kontext?
Wordscope hat Tausende professionell übersetzte Webseiten indiziert!
Meinungen unserer Kunden und Partner«Wir nutzen das Wordscope-Tool sehr regelmäßig, da es uns hilft, Beispiele für Übersetzungen im Kontext zu finden. »

Serge Lefèvre
Sekretär - Übersetzer - Korrektor - Dolmetscher
Teamleiter des Übersetzungsdienstes

Staatliches Institut für Kranken- und Invaliditätsversicherung (INAMI)
Share this page!
   
Wordscope Video
„Lucy McRae: Wie kann Technologie den menschlichen Körper transformieren? - TED Talks -“

(Video mit deutschen Untertiteln)
Wordscope Video
„Deborah Rhodes: Ein Werkzeug, das drei Mal mehr Brusttumore findet, und warum es nicht verfügbar ist - TED Talks -“

(Video mit deutschen Untertiteln)

Übersetzung für "genfer flüchtlingskonvention " (Deutsch → Englisch) :

TERMINOLOGIE
Abkommen vom 28. Juli 1951 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge | Flüchtlingskonvention | Genfer Flüchtlingskonvention | Genfer Konvention von 1951 [ FK | GFK ]

Convention of 28 July 1951 relating to the Status of Refugees | 1951 Geneva Refugee Convention | 1951 Refugee Convention | 1951 Geneva Convention [ CSR ]


Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge | Genfer Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge | Genfer Flüchtlingskonvention | GFK [Abbr.]

1951 Refugee Convention | Convention relating to the Status of Refugees | Geneva Convention relating to the Status of Refugees


Rüstungsbegrenzung [ Genfer Gespräche | Genfer Verhandlungen ]

arms limitation [ Geneva negotiations | disarmament negotiations(UNBIS) ]


Genfer Abkommen zur Verbesserung des Loses der Verwundeten und Kranken der Streitkräfte im Felde | I. Genfer Abkommen

Geneva Convention for the Amelioration of the Condition of the Wounded and Sick in Armed Forces in the Field


Genfer Internationales Zentrum für Humanitäre Minenräumung | Genfer Minenzentrum | GICHD [Abbr.]

Geneva International Centre for Humanitarian Demining | GICHD [Abbr.]


Genfer Friedensverhandlungen | Genfer Verhandlungen

peace talks in Geneva | negociations in Geneva


Genfer Abkommen (1) | Genfer Konventionen (2)

Geneva conventions


internationales humanitäres Recht [ Genfer Abkommen ]

international human rights law [ Geneva Convention | International humanitarian law(ECLAS) ]
IN-CONTEXT TRANSLATIONS
- Besteht die Gefahr eines Wertverlustes der Anerkennung der Flüchtlingseigenschaft nach der Genfer Flüchtlingskonvention und wenn ja, wie lässt sich dies vermeiden, beispielsweise durch die Verpflichtung zu einer hierarchisierten Prüfung (Verpflichtung, einen Antrag zunächst anhand der Kriterien der Genfer Flüchtlingskonvention zu prüfen und den Fall abzuschließen, wenn die Kriterien erfuellt sind; sind die Kriterien nicht erfuellt, anschließend den sonstigen Schutzbedarf zu prüfen) sowie die Verpflichtung zur Begründung-

- Is there a risk of downgrading recognition of refuge status under the Geneva Convention, and if so, how can this be avoided: perhaps through obligations to examine applications at various hierarchical levels (obligation to examine an application first of all on the basis of the Geneva Convention's criteria and to close the case if they are met, followed by other forms of protection if they are not), accompanied by obligations as to the reasons to be given-


Einige Mitgliedstaaten, die eine oder beide dieser fakultativen Bestimmungen umgesetzt haben, haben es jedoch versäumt, Artikel 14 Absatz 6[37] umzusetzen. Von einigen wird aber berichtet, dass sie die Rechte aus der Genfer Flüchtlingskonvention als Folge der „unmittelbaren Wirkung der Genfer Flüchtlingskonvention“ umsetzen (BE) oder aus anderen, nicht näher angegebenen Gründen (AT).

However, several Member States implementing one of or both these optional provisions have failed to transpose Article 14(6)[37], although some are reported to afford the Geneva Convention rights as a result of the "direct effect of the Geneva Convention" (BE) or for other non-specified reasons (AT) which does not constitute sufficient transposition of the Directive provision.


Anspruchsberechtigt sind Flüchtlinge im Sinne der Genfer Flüchtlingskonvention und subsidiär Schutzberechtigte auf der Grundlage der Richtlinie 2004/83/EG.

The beneficiaries are refugees under the terms of the Geneva Convention and those enjoying subsidiary protection under Directive 2004/83/EC.


8. fordert die Regierung der Volksrepublik China nachdrücklich auf, gemäß ihren Verpflichtungen als Vertragsstaat der Flüchtlingskonvention der Vereinten Nationen nordkoreanischen Flüchtlingen, die in China Zuflucht suchen, ihr Recht, Asyl zu beantragen, nicht zu verwehren und sie nicht zwangsweise nach Nordkorea zurückzuschicken, sondern ihre grundlegenden Menschenrechte zu schützen; fordert die EU auf, entsprechenden diplomatischen Druck auszuüben; bekräftigt seine Forderung an alle Länder, die Flüchtlinge aus der DVRK aufnehmen, die Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 und das dazugehörige Protokoll von 1967 zu achten und keine nordk ...[+++]

8. Urges the Government of the People’s Republic of China, in accordance with its obligations as a state party to the UN Refugee Convention, not to deny North Korean refugees who cross the border into China their right to seek asylum or to forcibly return them to North Korea, but to protect their fundamental human rights; calls on the EU to exert diplomatic pressure to that effect; reiterates its call on all countries who are recipients of refugees from the DPRK to respect the 1951 Geneva Convention and the 1967 protocol by not sending any North Korean refugees back to the DPRK;


Dass wegen dieser schrecklichen europäischen Erfahrung die Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 als umfassende Schutzregelung eingeführt wurde, um denjenigen Zuflucht zu gewähren, die vor Krieg und totalitärer Unterdrückung flohen?

That as a result of this terrible European experience, a global protection regime – the 1951 Geneva Convention on the status of refugees – was established to grant refuge to those who jumped the walls in Europe to escape from war and totalitarian oppression?


a) „Genfer Flüchtlingskonvention“ das Genfer Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge vom 28. Juli 1951, ergänzt durch das New Yorker Protokoll vom 31. Januar 1967.

(a) "Geneva Convention" shall mean the Convention of 28 July 1951 relating to the status of refugees, as amended by the New York Protocol of 31 January 1967.


Dieses Ziel muss unter Achtung der Grundrechte (Artikel 67 Absatz 1 AEUV)verwirklicht werden sowie unter Achtung der Menschenwürde gemäß den Bestimmungen der Charta der Grundrechte der Europäischen Union und der Europäischen Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten (EMRK) sowie – was die Entwicklung einer gemeinsamen Politik in den Bereichen Asyl, Einwanderung und Kontrollen an den Außengrenzen anbelangt – im Rahmen einer angemessenen Politik gegenüber Drittstaatsangehörigen (Artikel 67 Absatz 1 AEUV) unter Achtung des Asylrechts, des Rechts auf internationalen Schutz, des Grundsatzes der Nichtzurückweisung von Migranten und der Rettung von in Seenot geratenen Migranten sowie der internationalen Verpflichtungen der Union ...[+++]

In realising this objective it is necessary to ensure respect for fundamental rights (Article 67(1) of the TFEU) and human dignity in accordance with the provisions of the Charter of Fundamental Rights of the European Union and the European Convention for the Protection of Human Rights and Fundamental Freedoms (ECHR) and, concerning the development of a common asylum, immigration and external border control policy, the fair treatment of third country nationals (Article 67(2) of the TFEU), respect for their right of asylum and international protection, the principle of non-refoulement and sea rescue of migrants and compliance with the international obligations of the Union and Member ...[+++]


(3) Der Europäische Rat kam auf seiner Sondertagung in Tampere vom 15. und 16. Oktober 1999 überein, auf ein Gemeinsames Europäisches Asylsystem hinzuwirken, das sich auf die uneingeschränkte und umfassende Anwendung des Genfer Abkommens vom 28. Juli 1951 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge („Genfer Flüchtlingskonvention“) in der Fassung des New Yorker Protokolls vom 31. Januar 1967 („Protokoll“) stützt, damit der Grundsatz der Nichtzurückweisung gewahrt bleibt und niemand dorthin zurückgeschickt wird, wo er Verfolgung ausgesetzt ist.

(3) The European Council at its special meeting in Tampere on 15 and 16 October 1999 agreed to work towards establishing a Common European Asylum System, based on the full and inclusive application of the Geneva Convention of 28 July 1951 Relating to the Status of Refugees ("Geneva Convention"), as supplemented by the New York Protocol of 31 January 1967 (the "Protocol"), thus affirming the principle of non-refoulement and ensuring that nobody is sent back to persecution.


(3) Der Europäische Rat kam auf seiner Sondertagung vom 15. und 16. Oktober 1999 in Tampere überein, auf ein Gemeinsames Europäisches Asylsystem hinzuwirken, das sich auf die uneingeschränkte und umfassende Anwendung des Genfer Abkommens vom 28. Juli 1951 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge in der Fassung des New Yorker Protokolls vom 31. Januar 1967 („Genfer Flüchtlingskonvention“) stützt, damit der Grundsatz der Nichtzurückweisung gewahrt bleibt und niemand dorthin zurückgeschickt wird, wo er Verfolgung ausgesetzt ist.

(3) The European Council, at its special meeting in Tampere on 15 and 16 October 1999, agreed to work towards establishing a Common European Asylum System, based on the full and inclusive application of the Geneva Convention of 28 July 1951 relating to the status of refugees, as amended by the New York Protocol of 31 January 1967 (Geneva Convention), thus affirming the principle of non-refoulement and ensuring that nobody is sent back to persecution.


b) „Genfer Flüchtlingskonvention“ das Genfer Abkommen vom 28. Juli 1951 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge in der durch das New Yorker Protokoll vom 31. Januar 1967 geänderten Fassung;

(b) "Geneva Convention" means the Convention of 28 July 1951 relating to the status of refugees, as amended by the New York Protocol of 31 January 1967;


a) "Genfer Flüchtlingskonvention" das Genfer Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge vom 28. Juli 1951, ergänzt durch das New Yorker Protokoll vom 31. Januar 1967.

(a) "Geneva Convention" shall mean the Convention of 28 July 1951 relating to the status of refugees, as amended by the New York Protocol of 31 January 1967.


Einige Mitgliedstaaten, die eine oder beide dieser fakultativen Bestimmungen umgesetzt haben, haben es jedoch versäumt, Artikel 14 Absatz 6[37] umzusetzen. Von einigen wird aber berichtet, dass sie die Rechte aus der Genfer Flüchtlingskonvention als Folge der „unmittelbaren Wirkung der Genfer Flüchtlingskonvention“ umsetzen (BE) oder aus anderen, nicht näher angegebenen Gründen (AT).

However, several Member States implementing one of or both these optional provisions have failed to transpose Article 14(6)[37], although some are reported to afford the Geneva Convention rights as a result of the "direct effect of the Geneva Convention" (BE) or for other non-specified reasons (AT) which does not constitute sufficient transposition of the Directive provision.


b) "Genfer Flüchtlingskonvention" das Genfer Abkommen vom 28. Juli 1951 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge, ergänzt durch das New Yorker Protokoll vom 31. Januar 1967;

(b) "Geneva Convention" means the Convention of 28 July 1951 relating to the status of refugees, as amended by the New York Protocol of 31 January 1967;


Da sich seit der Unterzeichnung der Genfer Flüchtlingskonvention neue Formen der Verfolgung entwickelt haben, beispielsweise durch terroristische Gruppen, religiöse Fanatiker und Integralisten, und da es innerstaatliche Kriege zwischen einzelnen Volksgruppen gibt, muss es heute möglich sein, die Genfer Flüchtlingskonvention durch Einführung eines territorialen Asyls zu verstärken; ebenso muss es möglich sein, nach Ausbruch einer internationalen Tragödie wie AIDS, von der insbesondere der afrikanische Kontinent betroffen ist, Asyl aus Gesundheitsgründen zu gewähren.

The development of new forms of persecution since the signature of the Geneva Convention, for example by terrorist groups and fundamentalist religious fanatics and on account of the existence of ethnic wars within countries, ought now to make it possible to reinforce the Geneva Convention by introducing territorial asylum and, in the same way, granting asylum on health grounds following the emergence of an international tragedy such as AIDS, which has particularly affected Africa.


Er befürwortet einen einheitlichen Status mit Rechten, die zumindest gleichwertig mit denen der Genfer Flüchtlingskonvention sind, wobei der besondere Charakter des von der Flüchtlingskonvention abgedeckten Status beibehalten werden sollte.

It favoured a uniform status with rights at least equal to those provided in the Geneva Convention, while preserving the specific nature of the status provided for by that Convention.


Er befürwortet einen einheitlichen Status mit Rechten, die zumindest gleichwertig mit denen der Genfer Flüchtlingskonvention sind, wobei der besondere Charakter des von der Flüchtlingskonvention abgedeckten Status beibehalten werden sollte.

It favoured a uniform status with rights at least equal to those provided in the Geneva Convention, while preserving the specific nature of the status provided for by that Convention.


- Besteht die Gefahr eines Wertverlustes der Anerkennung der Flüchtlingseigenschaft nach der Genfer Flüchtlingskonvention und wenn ja, wie lässt sich dies vermeiden, beispielsweise durch die Verpflichtung zu einer hierarchisierten Prüfung (Verpflichtung, einen Antrag zunächst anhand der Kriterien der Genfer Flüchtlingskonvention zu prüfen und den Fall abzuschließen, wenn die Kriterien erfuellt sind; sind die Kriterien nicht erfuellt, anschließend den sonstigen Schutzbedarf zu prüfen) sowie die Verpflichtung zur Begründung-

- Is there a risk of downgrading recognition of refuge status under the Geneva Convention, and if so, how can this be avoided: perhaps through obligations to examine applications at various hierarchical levels (obligation to examine an application first of all on the basis of the Geneva Convention's criteria and to close the case if they are met, followed by other forms of protection if they are not), accompanied by obligations as to the reasons to be given-


Ziel ist, die Anwendung des Dubliner Übereinkommens zu erleichtern, das die Bestimmung des Mitgliedstaats regelt, der in Übereinstimmung mit der Genfer Flüchtlingskonvention einen Asylantrag zu prüfen hat.

Its objective is to facilitate the application of the Dublin Convention in determining which Member State is obliged, in accordance with the Geneva Convention, to examine an asylum application.


teilt die Auffassung der Kommission, dass für die Migrationsströme im Mittelmeerraum ein umfassender und integraler Ansatz erforderlich ist, der einen Dialog und eine Zusammenarbeit mit Libyen, anderen Partnern im Mittelmeerraum und den wichtigsten afrikanischen Herkunfts- und Transitländern einschließt, und zwar im Einklang mit den Zielen des strategischen Rahmens, der durch die Europäische Nachbarschaftspolitik geboten wird, auf die im Haager Programm bei der außenpolitischen Dimension von Asyl und Migration Bezug genommen wird; betont, dass die EU sich bei ihrer Zusammenarbeit mit Drittländern von den Prinzipien der uneingeschränkten Achtung der Menschenrechte, der Wahrung der demokratischen Prinzipien und der Rechtsstaatlichkeit sowie d ...[+++]

shares the Commission's assessment that there is a need for a comprehensive and integrated approach to migration in the Mediterranean which encompasses dialogue and cooperation with Libya, other Mediterranean partners and main African countries of origin and transit, in full compliance with the objectives of the strategic framework established by the European Neighbourhood Policy referred to in the Hague Programme for the external dimension of asylum and migration; underlines that cooperation between the EU and third countries is guided by the principles of full respect for human rights, respect for democratic principles, the rule of law ...[+++]


Der vorübergehende Schutz kann jedoch Personen verweigert werden, in bezug auf die schwerwiegende Gründe die Annahme rechtfertigen, daß sie ein Verbrechen gegen den Frieden, ein Kriegsverbrechen oder ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen haben, oder in bezug auf die einer der anderen Ausschlußgründe nach Artikel 1 Buchstabe F der Genfer Flüchtlingskonvention zur Anwendung gelangen würde.

However, temporary protection may be refused to any person with respect to whom there are serious reasons for considering that he has committed a crime against peace, a war crime or a crime against humanity or with respect to whom one of the other grounds for exclusion mentioned in Article 1 F of the Geneva Convention would apply.