WordscopeSie suchen nach der passenden Übersetzung eines Wortes im Kontext?
Wordscope hat Tausende professionell übersetzte Webseiten indiziert!
Share this page!
   
Wordscope Video
„Welche Arbeitsplätze wir an Maschinen verlieren werden – und welche nicht - TED Talks -“

(Video mit deutschen Untertiteln)

Übersetzung für "gerichtliches schriftstück " (Deutsch → Englisch) :

TERMINOLOGIE


gerichtliche Beurkundung | gerichtliche Urkunde | gerichtliches Schriftstück | Gerichtsurkunde

writ


Zustellung gerichtlicher Schriftstücke

service of legal documents


Übereinkommen vom 15. November 1965 über die Zustellung gerichtlicher und aussergerichtlicher Schriftstücke im Ausland in Zivil- oder Handelssachen

Convention of 15 November 1965 on the Service Abroad of Judicial and Extrajudicial Documents in Civil or Commercial Matters


Sachverständiger | Sachverständige | sachverständige Person | gerichtlicher Sachverständiger | gerichtliche Sachverständige | Experte | Expertin | Gerichtsexperte | Gerichtsexpertin

expert witness | authorised expert


Gerichtsentscheid | gerichtlicher Entscheid | gerichtliche Entscheidung | Gerichtsentscheidung | prozessuale Entscheidung

court decision | judicial ruling


gerichtlich angeordnetes Gutachten

expert's report ordered by a court


gerichtliche Anhörung [ Anhörung vor Gericht | Gerichtstermin ]

legal hearing [ trial | official hearing(GEMET) ]


IN-CONTEXT TRANSLATIONS
Die Verordnung Nr. 1348/2000 des Rates über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke in Zivil- und Handelssachen in den Mitgliedstaaten in ihrer durch das EP und den Rat im Jahre 2005 verbesserten und aktualisierten Fassung ist ein gutes Instrument zur Vereinfachung, Flexibilisierung und Beschleunigung der Bearbeitung gerichtlicher Schriftstücke und schlussendlich zur Stärkung des Handels und der Wirtschaft der EU im Allgemeinen.

Council Regulation No 1348/2000 on the service in the Member States of judicial and extrajudicial documents in civil or commercial matters (which was improved and updated by the European Parliament and the Council in 2005) is a fine instrument for simplifying, facilitating and speeding up the service of judicial documents and ultimately for increasing EU trade and strengthening the EU's economy as a whole.


Die Verordnung Nr. 1348/2000 des Rates über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke in Zivil- und Handelssachen in den Mitgliedstaaten in ihrer durch das EP und den Rat im Jahre 2005 verbesserten und aktualisierten Fassung ist ein gutes Instrument zur Vereinfachung, Flexibilisierung und Beschleunigung der Bearbeitung gerichtlicher Schriftstücke und schlussendlich zur Stärkung des Handels und der Wirtschaft der EU im Allgemeinen.

Council Regulation No 1348/2000 on the service in the Member States of judicial and extrajudicial documents in civil or commercial matters (which was improved and updated by the European Parliament and the Council in 2005) is a fine instrument for simplifying, facilitating and speeding up the service of judicial documents and ultimately for increasing EU trade and strengthening the EU's economy as a whole.


(4) Die Absätze 1, 2 und 3 gelten auch für die Übermittlung und Zustellung gerichtlicher Schriftstücke nach Abschnitt 2.

4. Paragraphs 1, 2 and 3 shall also apply to the means of transmission and service of judicial documents provided for in Section 2.


(1) Gerichtliche Schriftstücke sind zwischen den nach Artikel 2 benannten Stellen unmittelbar und so schnell wie möglich zu übermitteln.

1. Judicial documents shall be transmitted directly and as soon as possible between the agencies designated pursuant to Article 2.


(3) Die Absätze 1 und 2 gelten auch für die Übermittlung und Zustellung gerichtlicher Schriftstücke nach Abschnitt 2.

3. Paragraphs 1 and 2 shall also apply to the means of transmission and service of judicial documents provided for in Section 2.


(1) Jedem Mitgliedstaat steht es frei, Personen, die ihren Wohnsitz in einem anderen Mitgliedstaat haben, gerichtliche Schriftstücke unmittelbar durch seine diplomatischen oder konsularischen Vertretungen ohne Anwendung von Zwang zustellen zu lassen.

1. Each Member State shall be free to effect service of judicial documents on persons residing in another Member State, without application of any compulsion, directly through its diplomatic or consular agents.


Jedem Mitgliedstaat steht es in Ausnahmefällen frei, den nach Artikel 2 oder Artikel 3 benannten Stellen eines anderen Mitgliedstaats gerichtliche Schriftstücke zum Zweck der Zustellung auf konsularischem oder diplomatischem Weg zu übermitteln.

Each Member State shall be free, in exceptional circumstances, to use consular or diplomatic channels to forward judicial documents, for the purpose of service, to those agencies of another Member State which are designated pursuant to Articles 2 or 3.


Jedem Mitgliedstaat steht es frei, Personen, die ihren Wohnsitz in einem anderen Mitgliedstaat haben, gerichtliche Schriftstücke unmittelbar durch Postdienste per Einschreiben mit Rückschein oder gleichwertigem Beleg zustellen zu lassen.

Each Member State shall be free to effect service of judicial documents directly by postal services to persons residing in another Member State by registered letter with acknowledgement of receipt or equivalent.


Jeder an einem gerichtlichen Verfahren Beteiligte kann gerichtliche Schriftstücke unmittelbar durch Amtspersonen, Beamte oder sonstige zuständige Personen des Empfangsmitgliedstaats zustellen lassen, wenn eine solche unmittelbare Zustellung nach dem Recht dieses Mitgliedstaats zulässig ist .

Any person interested in a judicial proceeding may effect service of judicial documents directly through the judicial officers, officials or other competent persons of the Member State addressed, where such direct service is permitted under the law of that Member State .


(1) Vorbehaltlich des Absatzes 2 lässt diese Verordnung die Anwendung der Verordnung (EG) Nr. 1348/2000 des Rates vom 29. Mai 2000 über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke in Zivil- oder Handelssachen in den Mitgliedstaaten unberührt, wenn ein gerichtliches Schriftstück im Rahmen eines Verfahrens im Ursprungsmitgliedstaat in einem anderen Mitgliedstaat zugestellt werden muss.

1. Subject to paragraph 2, this Regulation shall not prejudice the application of Council Regulation (EC) No 1348/2000 of 29 May 2000 on the service in the Member States of judicial and extrajudicial documents in civil or commercial matters where in the proceedings in the Member State of origin a judicial document has to be transmitted from one Member State to another for service there.


Um die Wirksamkeit und die Schnelligkeit gerichtlicher Verfahren zu verbessern, erließ der Rat der Europäischen Union eine Verordnung , die den Grundsatz einer direkten Übermittlung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke in Zivil- und Handelssachen aufstellt.

In order to improve the efficiency and speed of judicial procedures, the Council of the European Union adopted a regulation designed to establish the principle of direct transmission of judicial and extrajudicial documents in civil and commercial matters.


Verordnung (EG) Nr. 1348/2000 des Rates vom 29. Mai 2000 über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke in Zivil- oder Handelssachen in den Mitgliedstaaten (ABl. L 160, S. 37).

Council Regulation (EC) No 1348/2000 of 29 May 2000 on the service in the Member States of judicial and extrajudicial documents in civil or commercial matters (OJ 2000 L 160, p. 37).


(1) Jedem Mitgliedstaat steht es frei, Personen, die ihren Wohnsitz in einem anderen Mitgliedstaat haben, gerichtliche Schriftstücke unmittelbar durch seine diplomatischen oder konsularischen Vertretungen ohne Anwendung von Zwang zustellen zu lassen.

1. Each Member State shall be free to effect service of judicial documents on persons residing in another Member State, without application of any compulsion, directly through its diplomatic or consular agents.


Jedem Mitgliedstaat steht es in Ausnahmefällen frei, den nach Artikel 2 oder Artikel 3 benannten Stellen eines anderen Mitgliedstaats gerichtliche Schriftstücke zum Zweck der Zustellung auf konsularischem oder diplomatischem Weg zu übermitteln.

Each Member State shall be free, in exceptional circumstances, to use consular or diplomatic channels to forward judicial documents, for the purpose of service, to those agencies of another Member State which are designated pursuant to Article 2 or 3.


(1) Gerichtliche Schriftstücke sind zwischen den nach Artikel 2 benannten Stellen unmittelbar und so schnell wie möglich zu übermitteln.

1. Judicial documents shall be transmitted directly and as soon as possible between the agencies designated on the basis of Article 2.


Andere Arten der Übermittlung und Zustellung gerichtlicher Schriftstücke

Other means of transmission and service of judicial documents


(1) Für die Zustellung gerichtlicher Schriftstücke aus einem anderen Mitgliedstaat darf keine Zahlung oder Erstattung von Gebühren und Auslagen für die Tätigkeit des Empfangsmitgliedstaats verlangt werden.

1. The service of judicial documents coming from a Member State shall not give rise to any payment or reimbursement of taxes or costs for services rendered by the Member State addressed.


ÜBEREINKOMMEN ÜBER DIE ZUSTELLUNG GERICHTLICHER UND AUSSERGERICHTLICHER SCHRIFTSTÜCKE IN DEN MITGLIEDSTAATEN DER EUROPÄISCHEN UNION IN ZIVIL- UND HANDELSSACHEN Die Minister erörterten den Entwurf des Übereinkommens über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union in Zivil- und Handelssachen.

CONVENTION ON THE SERVICE IN THE MEMBER STATES OF THE EUROPEAN UNION OF JUDICIAL AND EXTRA-JUDICIAL DOCUMENTS IN CIVIL OR COMMERCIAL MATTERS Ministers discussed the draft Convention on the service in the Member States of the European Union of judicial and extra-judicial documents in civil or commercial matters.


ÜBEREINKOMMEN ÜBER DIE ZUSTELLUNG GERICHTLICHER UND AUSSERGERICHTLICHER SCHRIFTSTÜCKE Der Rat hatte eine Orientierungsaussprache über den Entwurf eines Übereinkommens über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union in Zivil- und Handelssachen.

DRAFT CONVENTION ON THE SERVICE OF JUDICIAL DOCUMENTS The Council held a policy debate on the draft Convention on the service in the Member States of the European Union of judicial and extrajudicial documents in civil or commercial matters.


Gegenwärtig gilt für die Übermittlung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke von einem Mitgliedstaat in einen anderen das Haager Übereinkommen von 1965. Das Haager Übereinkommen sieht ein zentralisiertes Verfahren für die Übermittlung der Schriftstücke auf dem Weg über die Zentralen Behörden der Mitgliedstaaten, d.h. in der Regel die Justiz- oder Außenministerien, vor.

It should be stressed that the transmission of judicial and extrajudicial documents from one Member State to another is at present governed by the 1965 Hague Convention, which is based on a centralized model for the transmission of documents involving the Member States' central authorities, normally the Ministries of Justice or Foreign Affairs.