WordscopeSie suchen nach der passenden Übersetzung eines Wortes im Kontext?
Wordscope hat Tausende professionell übersetzte Webseiten indiziert!
Share this page!
   
Wordscope Video
„Harvey Fineberg: Sind wir für die Neo-Evolution bereit ? - TED Talks -“

(Video mit deutschen Untertiteln)
NEW !Translate documents faster and better thanks to artificial intelligence!
https://pro.wordscope.com
SIGN UP NOWIt is free and easy!

pro.
 
wordscope
 
.com
ALL IN ONE
Public Translation Memories
Private Translation Memories
Neural Machine Translation
Terminology
https://pro.wordscope.com
New ! Translate your documents faster and better with artificial intelligence !
Sign Up now to receive a free Bronze Subscription https://pro.wordscope.com

Übersetzung für "parlamentsmandat " (Deutsch → Englisch) :

TERMINOLOGIE
Wahlmandat [ Ablauf des Wahlmandats | Dauer des Mandats | freies Mandat | gebundenes Mandat | indirektes Mandat | lokales Mandat | Mandatsdauer | nationales Mandat | Parlamentsmandat | repräsentatives Mandat | Rücktrtitt eines Abgeordneten | scheidender Abgeordneter | scheidendes Kabinett | scheidendes Mitglied ]

elective office [ compulsory mandate | local mandate | national mandate | outgoing cabinet | outgoing government | outgoing member | parliamentary mandate | representative mandate | resignation of an elected representative | resigning member | term of office | Plurality of offices(ECLAS) ]
IN-CONTEXT TRANSLATIONS
Ferner hat er öffentlich erklärt, dass er sein Parlamentsmandat im Falle seiner Wahl nicht annehmen wird.

Mr De Gucht has also publicly declared that he will not take up his seat at the European Parliament should he be elected.


4. Die Quästoren sind für die Ausgabe personengebundener Ausweise von höchstens einem Jahr Gültigkeitsdauer für Personen zuständig, die einen häufigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden wünschen, um die Mitglieder im Rahmen ihres Parlamentsmandats im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter mit Informationen zu versehen.

4. The Quaestors shall be responsible for issuing nominative passes valid for a maximum of one year to persons who wish to enter Parliament's premises frequently in order to supply information to Members within the framework of their parliamentary mandate in their own interests or those of third parties.


4. Die Quästoren sind für die Ausgabe personengebundener Ausweise von höchstens einem Jahr Gültigkeitsdauer für Personen zuständig, die einen häufigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden wünschen, um die Mitglieder im Rahmen ihres Parlamentsmandats im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter mit Informationen zu versehen.

4. The Quaestors shall be responsible for issuing nominative passes valid for a maximum of one year to persons who wish to enter Parliament's premises frequently in order to supply information to Members within the framework of their parliamentary mandate in their own interests or those of third parties.


4. Die Quästoren sind für die Ausgabe personengebundener Ausweise von höchstens einem Jahr Gültigkeitsdauer für Personen zuständig, die einen häufigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden wünschen, um die Mitglieder im Rahmen ihres Parlamentsmandats im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter mit Informationen zu versehen.

4. The Quaestors shall be responsible for issuing nominative passes valid for a maximum of one year to persons who wish to enter Parliament's premises frequently in order to supply information to Members within the framework of their parliamentary mandate in their own interests or those of third parties.


Eine andere jüngste Entscheidung des Verfassungsgerichts, die eine vielfältige Auslegung erlaubt, ist die Dauer des gegenwärtigen Parlamentsmandats.

Another very recent decision taken by the Constitutional Court, which is open to various interpretations, is the duration of the current parliament’s mandate.


Während die derzeit gültige Verfassung von 1996 ein vierjähriges Mandat vorsieht, hat das Gericht befunden, dass das aktuelle Parlamentsmandat erst nach fünf Jahren beendet ist, da das Parlament zu einer Zeit gewählt wurde, als die Verfassung von 2004 in Kraft war.

Whereas the 1996 constitution, which is currently in force, provides for a four-year mandate, the Court has ruled that the current parliament’s powers will only expire after five years, as it was elected during the period covered by the 2004 constitution.


4. Die Quästoren sind für die Ausgabe personengebundener Ausweise von höchstens einem Jahr Gültigkeitsdauer für Personen zuständig, die einen häufigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden wünschen, um die Mitglieder im Rahmen ihres Parlamentsmandats im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter mit Informationen zu versehen.

4. The Quaestors shall be responsible for issuing nominative passes valid for a maximum of one year to persons who wish to enter Parliament's premises frequently in order to supply information to Members within the framework of their parliamentary mandate in their own interests or those of third parties.


Ich tue das in erster Linie, um die Tatsache hervorzuheben, dass genauso, wie wir uns mit der Wirtschaftskrise in der Währungsunion während dieses Jahres des Parlamentsmandats auseinandergesetzt haben, es jetzt gilt, festzustellen, dass Europa nicht durch den Binnenmarkt oder eine einheitliche Währung entwickelt werden wird, sondern von den Menschen.

I do so, above all, in order to highlight the fact that in the same way that we have been dealing with the economic crisis in the Monetary Union during this year of Parliament’s mandate, this is the time to say that Europe will not be built through the internal market or the single currency, but through the people.


Die Reform ist das Ergebnis der Verhandlungen mit dem Rat, der von der tschechischen Präsidentschaft repräsentiert wird, der nebenbei bemerkt mein ganzes Lob gilt, da es wahrlich keinen Mangel an politischen Schwierigkeiten während der Amtszeit gegeben hat, die es zu bewältigen galt. Sie ist eine Kombination aus struktureller Reform der Richtlinie, die einerseits keine Auswirkungen auf die Grundlagen des Parlamentsmandats hat und bei der das Prinzip der Subsidiarität voll und ganz respektiert wird, da bei der Richtlinie wiederum das Prinzip von sanktionierenden Maßnahmen, die durch den zuständigen Gerichtshof festgelegt werden, einsetzt ...[+++]

The reform is the fruit of negotiations with the Council, represented by the Czech presidency which, by the way, deserves my full praise, since it has had no shortage of political difficulties to face throughout its term of office; it is a combination of a structural reform of the directive, which does not affect the foundations of Parliament’s mandate and which fully respects the principle of subsidiarity, since the directive establishes the principle of sanctioning actions in the terms defined by the Court of Justice ruling, while leaving Member States to define the types of penalties.


− Herr Präsident, ich weiß, dass Frau Kommissarin Kuneva anwesend ist, und ich freue mich über diese Gelegenheit sehr, während dieser letzten Sitzung des Parlamentsmandats, selbst zu dieser späten Stunde, einen Meinungsaustausch über den Vorschlag der Kommission über Verbraucherrechte haben zu können.

− Mr President, I know Commissioner Kuneva is here, and I very much welcome the opportunity at this last session of Parliament’s mandate – even at this very late hour – to have an exchange of views on the Commission’s consumer rights proposal.


Die Reform ist das Ergebnis der Verhandlungen mit dem Rat, der von der tschechischen Präsidentschaft repräsentiert wird, der nebenbei bemerkt mein ganzes Lob gilt, da es wahrlich keinen Mangel an politischen Schwierigkeiten während der Amtszeit gegeben hat, die es zu bewältigen galt. Sie ist eine Kombination aus struktureller Reform der Richtlinie, die einerseits keine Auswirkungen auf die Grundlagen des Parlamentsmandats hat und bei der das Prinzip der Subsidiarität voll und ganz respektiert wird, da bei der Richtlinie wiederum das Prinzip von sanktionierenden Maßnahmen, die durch den zuständigen Gerichtshof festgelegt werden, einsetzt ...[+++]

The reform is the fruit of negotiations with the Council, represented by the Czech presidency which, by the way, deserves my full praise, since it has had no shortage of political difficulties to face throughout its term of office; it is a combination of a structural reform of the directive, which does not affect the foundations of Parliament’s mandate and which fully respects the principle of subsidiarity, since the directive establishes the principle of sanctioning actions in the terms defined by the Court of Justice ruling, while leaving Member States to define the types of penalties.


− Herr Präsident, ich weiß, dass Frau Kommissarin Kuneva anwesend ist, und ich freue mich über diese Gelegenheit sehr, während dieser letzten Sitzung des Parlamentsmandats, selbst zu dieser späten Stunde, einen Meinungsaustausch über den Vorschlag der Kommission über Verbraucherrechte haben zu können.

− Mr President, I know Commissioner Kuneva is here, and I very much welcome the opportunity at this last session of Parliament’s mandate – even at this very late hour – to have an exchange of views on the Commission’s consumer rights proposal.


- (EL) Herr Präsident, Frau Kommissarin, der Bericht des Vorsitzenden unseres Ausschusses Herrn Böge, über den wir heute sprechen, ist meiner Ansicht nach sehr interessant und aus drei Gründen entscheidend: erstens weist er auf bestimmte Sektoren hin, die einer Verbesserung bedürfen, zweitens beinhaltet er gewisse Vorschläge und drittens ebnet er den Weg für die wichtigste Debatte im nächsten Parlamentsmandat.

- (EL) Mr President, Commissioner, the report by the Chairman of our committee, Mr Böge, which we are debating today is, in my opinion, very interesting and crucial for three reasons: firstly, because it highlights certain sectors which require improvement; secondly, because it outlines certain proposals; and thirdly, because it paves the way for the major debate in the next parliamentary term.


All dies bereitet uns auf die wichtigste Debatte im nächsten Parlamentsmandat über einen neuen politisch abgestimmten und koordinierten Haushalt auf einer neuen Grundlage vor.

So all this is preparing us for the major debate in the next parliamentary term on a new political and coordinated budget on new bases.


4. Die Quästoren sind für die Ausgabe personengebundener Ausweise von höchstens einem Jahr Gültigkeitsdauer für Personen zuständig, die einen häufigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden wünschen, um die Mitglieder im Rahmen ihres Parlamentsmandats im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter mit Informationen zu versehen.

4. The Quaestors shall be responsible for issuing nominative passes valid for a maximum of one year to persons who wish to enter Parliament's premises frequently with a view to supplying information to Members within the framework of their parliamentary mandate in their own interests or those of third parties.


Die Aktivitäten der einzelnen Abgeordneten im Rahmen ihrer Parlamentsarbeit sowie sämtliche finanziellen Zuwendungen im Zusammenhang mit ihrem Parlamentsmandat müssen ebenfalls völlig transparent sein.

Members’ participation in the work of Parliament and all their financial circumstances with regard to their appointment in Parliament must also be totally transparent.


Sie erwähnten, dass unser Kollege Borut Pahor sein Parlamentsmandat niedergelegt hat und wahrscheinlich Sloweniens neuer Ministerpräsident werden wird.

You mentioned that Mr Borut Pahor, our colleague, has resigned his mandate and will probably be Slovenia’s next prime minister.


4. Die Quästoren sind für die Ausgabe personengebundener Ausweise von höchstens einem Jahr Gültigkeitsdauer für Personen zuständig, die einen häufigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden wünschen, um die Mitglieder im Rahmen ihres Parlamentsmandats im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter mit Informationen zu versehen.

4. The Quaestors shall be responsible for issuing nominative passes valid for a maximum of one year to persons who wish to enter Parliament's premises frequently with a view to supplying information to Members within the framework of their parliamentary mandate in their own interests or those of third parties.


„Die Quästoren sind für die Ausgabe personengebundener Ausweise von höchstens einem Jahr Gültigkeitsdauer für Personen zuständig, die einen häufigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden wünschen, um die Mitglieder im Rahmen ihres Parlamentsmandats im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter mit Informationen zu versehen.

"The Quaestors shall be responsible for issuing nominative passes valid for a maximum of one year to persons who wish to enter Parliament’s premises frequently with a view to supplying information to Members within the framework of their parliamentary mandate in their own interests or those of third parties.


16. weist darauf hin, dass hinsichtlich der Definition von Interessenvertretern Artikel 9 Absatz 4 seiner Geschäftsordnung das Kollegium der Quästoren ermächtigt, Ausweise für Personen auszugeben, die einen häufigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden wünschen, um die Mitglieder im Rahmen ihres Parlamentsmandats im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter mit Informationen zu versehen;

16. Points out that, as regards the definition of lobbyists, Rule 9(4) of the Rules of Procedure authorises the College of Quaestors to issue access passes to persons who wish to enter Parliament's premises frequently with a view to supplying information to Members within the framework of their parliamentary mandate in their own interests or those of third parties;


Die Kommission bezeichnet als Lobbyismus „alle Tätigkeiten [.], mit denen auf die Politikgestaltung und den Entscheidungsprozess der europäischen Organe und Einrichtungen Einfluss genommen werden soll.“ Dies entspricht Artikel 9 Absatz 4 der Geschäftsordnung des Europäischen Parlaments, in dem Lobbyisten als Personen bezeichnet werden, „die einen häufigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden wünschen, um die Mitglieder im Rahmen ihres Parlamentsmandats im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter mit Informationen zu versehen.“

The Commission defines lobbying as “activities carried out with the objective of influencing the policy formulation and decision-making processes of the European institutions”. This is in line with article 9(4) in the Rules of Procedure of the European Parliament defining lobbyists as "persons who wish to enter Parliament's premises frequently with a view to supplying information to Members within the framework of their parliamentary mandate in their own interests or those of third parties".


4. Die Quästoren sind für die Ausgabe personengebundener Ausweise von höchstens einem Jahr Gültigkeitsdauer für Personen zuständig, die einen häufigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden wünschen, um die Mitglieder im Rahmen ihres Parlamentsmandats im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter mit Informationen zu versehen.

4. The Quaestors shall be responsible for issuing nominative passes valid for a maximum of one year to persons who wish to enter Parliament's premises frequently with a view to supplying information to Members within the framework of their parliamentary mandate in their own interests or those of third parties.


4. Die Quästoren sind für die Ausgabe personengebundener Ausweise von höchstens einem Jahr Gültigkeitsdauer für Personen zuständig, die einen häufigen Zugang zu den Parlamentsgebäuden wünschen, um die Mitglieder im Rahmen ihres Parlamentsmandats im eigenen Interesse oder im Interesse Dritter mit Informationen zu versehen.

4. The Quaestors shall be responsible for issuing nominative passes valid for a maximum of one year to persons who wish to enter Parliament's premises frequently with a view to supplying information to Members within the framework of their parliamentary mandate in their own interests or those of third parties.


Viviane Reding und Philippe Busquin kandidierten im Juni 2004 bei den Wahlen zum Europäischen Parlament: Viviane Reding wurde gewählt, verzichtete jedoch auf ihren Parlamentssitz und trat der Kommission Barroso bei; Philippe Busquin nahm sein Parlamentsmandat an und wurde durch Louis Michel ersetzt.

Viviane Reding and Philippe Busquin stood in the European elections in June 2004. Ms Reding was elected, but gave up her seat to join the Barroso Commission; Mr Busquin took up a seat in parliament and was replaced by Louis Michel.


Die neuen autokratischen Maßnahmen sehen Geldbußen sowie Ausschluss von Sitzungen oder Institutionen vor und enthalten sogar einen Vorschlag über die Aberkennung des Parlamentsmandats.

The new autocratic measures make provision for financial penalties, exclusion from meetings and institutions, even a proposal to be removed from parliamentary office.